Da der Wunsch nach einer Nachwuchstanzgruppe bestand, wurde im Jahr 2014 von Ute Sommer und Kristina Aubin die Knopfengarde gegründet. Vorbild für diese Tanzgruppe war die Zunftgarde, die schon lange traditioneller Bestandteil der Narrenzunft Breisach ist. Die „Knöpfle“ bilden den aktiven Nachwuchs und stehen den großen Gardetänzerinnen optisch und tänzerisch in nichts nach.

Jedes Jahr führt die Knopfengarde einen neuen Tanz an den traditionellen Gauklertagen und am Rosenmontag auf dem Kinderball in Breisach auf. Zusätzlich lernen die „Knöpfle“ andere Fasnachtsortschaften an Umzügen kennen und nehmen aktiv an den Brisacher Fasentsaktivitäten wie z.B. dem 11.11. und am Schulen- und Rathausstürmen am Schmutzigen Dunnschdig teil.

Das wöchentliche Tanztraining startet immer nach den Sommerferien und dauert an bis Fasent. Die wunderschönen Gardekostüme werden von der Narrenzunft zur Verfügung gestellt und gegen Kaution für jede Saison verliehen.

Du bist zwischen 9 und 12 Jahre alt, fasnachtsbegeistert und tanzt für dein Leben gern? Dann melde dich über das Kontaktformular der Narrenzunft. Wir freuen uns auf Nachwuchs und über dein Interesse.

Die Trainerinnen Desiree Redhaber, Lia Schuckelt und Xenia Abele